Vorträge zu Digitaler Transformation und Disruption

Vorträge zu Disruption bei internationalen Konferenzen halten
Vorträge zu Disruption bei internationalen Konferenzen halten

Digitale Themen sind en Vogue. Es vergeht kein Tag, an welchem nicht irgendwo auf dieser Welt ein Startup Event, eine Abendveranstaltung an einer Universität oder eine Firmenveranstaltung stattfindet, an welcher nicht über digitale Veränderungen gesprochen wird. Vorträge dieser digitalen Startups helfen den nicht-digitalen Kollegen oder Novizen die Dynamik zu verstehen.

Nun erhielt auch ich in den vergangenen Monaten häufig die Einladung zu Themen wie Digitale Transformation oder Disruption zu sprechen. Da diese beiden Kernthemen meist eng verknüpft sind mit der Gründung oder gar der Integration von Startups, boten sich mir viele Möglichkeiten, über meine Erfahrungen mit jungen Unternehmen und Entrepreneuren zu referieren. Von der Gründungsfrage bis hin zur Frage der Finanzierung, des Wachstums oder gar der Frage der Integration in ein größeres Unternehmen.

Es ist einfach faszinierend die Innovationsfähigkeit und Agilität der jungen Macher zu beobachten und zu evaluieren, wie diese agilen Firmen dann in gestandenen Unternehmen andocken, alleine zu sog. Einhörnern werden oder eben untergehen.

Interessant sind hier übrigens die unterschiedlichen Ansätze zwischen US und europäischen Investoren. Während in den USA, getreu der Theorie von Star-Investor Peter Thiel die Fonds auf ein Unicorn innerhalb ihres jeweiligen Fonds bauen, welches dann mit einem Exit-erlös von mindestens 1 Milliarde Dollar den Fonds ‘herausreißt’, sind es in Europa eher 2-3 Gewinner in einem Portfolio von 12-15 investierten Unternehmen. Grund dafür sind die geringen Exitpreise ausserhalb der USA, ein echtes Unicorn zu erwischen ist in Europa fast unmöglich. Ich empfehle ausdrücklich die Lektüre in Thiels Buch Zero to One, einen Bestseller in den USA, ist spannender als manche Vorträge zum Thema.

Einen Auszug meiner letzten Auftritte ist hier zu finden und auch in diesem Jahr sind bereits einige Vorträge wieder gebucht.

Ich werde zukünftig meine Erlebnisse bei diesen Events und meiner Vorträge in der Sprache wiedergeben, in der ich sie gehalten habe. Das hat den Vorteil dass meine deutschen Kunden und die Besucher der Veranstaltungen in deutscher Sprache auch diese Aufzeichnungen in Originalversion erhalten.

Michael Brecht

Published by

admin

Ich arbeite als Partner der InnovationFactory in Bayern an der Vernetzung digitaler Player vom Startup bis zum Großunternehmen. Mein besonderes Interesse gehört der eMobilität, denn ich bin von der Entwicklung marktgerechter Elektroautos fasziniert.