Mobility Consulting

Ich berate Startups und gestandene Unternehmen aus den Segmenten Next-gen Mobility, Logistik und Smart City. Hierbei initiiere und begleite ich die Unternehmen bei Projekten, vielfach bin ich ganz pragmatisch externes Projektmitglied auf ihrer Innovation Journey.

Für die gestandenen Unternehmen geht es darum, interne, digitale Innovationspotentiale zu entdecken und zu heben. Gleichzeitig identifizieren wir vielfach junge Unternehmen, die sich für eine Zusammenarbeit oder auch Akquisition eignen. Dafür habe ich in den vergangenen Jahren einen sogenannten ‘Screening Prozess‘ entwickelt, der es den Entscheidern aufzeigt, mit Startup-Teams und deren Innovationen zu kooperieren oder sich an deren Unternehmen zu beteiligen.

Als Mehrfachgründer von Startups bis hin zur Integration eigener Gründungen in gestandene Unternehmen kenne ich die Herausforderungen für alle Beteiligten aus eigener Erfahrung.

Bildrechte: Messe München – Innovation Journey

Nachfolgend habe ich einige Beispiele meiner Beratungsprojekte im Mobilitätsumfeld aufgeführt

Für einen mittelständischen Kunden aus dem Transport & Logistiksegment screene ich Innovationen und Startups aus der Logistik. Ziel ist die Evaluation des Marktes an jungen Startups, deren Abgleich mit der Strategie meines Kunden, und die Unterstützung beider Seiten bei Kontaktanbahnung, potentiellem Investitionsvorhaben oder gar deren Integration.

Über einen Zeitraum von zwei Jahren habe ich einen globalen Nutzfahrzeughersteller beim Thema digitaler Innovationen, Connectivity Lösungen und deren Umsetzung mit dem Schwerpunkt E-Mobilität begleitet. Hierzu zählte neben einer kontinuierlichen Analyse der eigenen Lösungen und deren Kommunikation die Beobachtung und Analyse des internationalen Wettbewerbes.

Mit der Messe München habe ich im Rahmen der transport logistic eine Innovation Journey konzipiert und geleitet. Das Ergebnis war ein 1-Tages Workshop für C-Levels aus dem Logistikbereich. Die Veranstaltung fand am Eröffnungstag der größten Logistikmesse der Welt sowohl auf dem Messegelände in München, als auch beim Münchener Flughafen und ausgewählten Lokationen in der bayerischen Landeshauptstadt statt.

Für die Logistiktochter einer Mediengruppe habe ich einen Ideation Workshop konzipiert, der das Ziel hatte, zu den Schwerpunkten ‘digitale Lösungen für Medienlogistik’ und ‘letzte Meile Belieferungen’ Innovationspotentiale zu entdecken und aufzusetzen. Nach einer Priorisierung der möglichen Tätigkeitsfelder werden nun einzelne Projekte in der Mediengruppe umgesetzt.

Weitere Projekte können aus Vertraulichkeitsgründen hier nicht genannt werden, lassen sich aber in einem persönlichen Gespräch inhaltlich erörtern.